Sind das die Ventile??

Der Bereich für alle Schrauber, Blaumänner und Ölkannen...
Antworten
Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Sind das die Ventile??

Beitrag von Eisdealer » 28.02.2018, 13:50

Hallo Leute,

nach langer Zeit habe ich mich wieder aufgerafft was an KITT zu tun. Und ich muss sagen: Juhu! Er sieht schon ziemlich aus wir KITT und ist sogar durch den "echten" TÜV gekommen (mit Taillight-Cover). :-)

Mir ist bei der zugegeben sehr kurzen Fahrt zum TÜV aufgefallen, dass es von vorne drehzahlabhängig "tickert / tickt". Nicht richtig laut, aber doch hörbar. Erst dachte ich (bitte nicht lachen), dass es vielleicht das Schlüsselbund ist, welches bei der Fahrt ans Interior stößt, naja, jedenfalls klingt das Tickern metallisch, aber nicht besorgniserregend. So ein bisschen als ob man mit dem Druckknopf eines Kugelschreibers spielt.

Mein Eindruck war, dass mit zunehmender Motor-Temperatur das Ticken weniger wurde. Die Außentemperatur lag in den letzten Tagen bekanntlich bei etwa - 4 Grad. Der Wagen hat zuvor ein Jahr gestanden, ohne einmal gestartet worden zu sein.

Könnte das das Ventilspiel sein??

VG (schön zurück zu sein) :-)



Eisdealer

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von Eisdealer » 09.03.2018, 12:53

Hier ist auch nix mehr los, was???

:kopfschuettel:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von GrandmasterA » 16.03.2018, 13:46

Nicht wirklich. Die große Zeit der Onlineforen ist leider mehr oder weniger vorbei.
Persönlich antworte ich auf solche Threads aber eigentlich auch nur, wenn ich die Antwort weiss... und in Deinem Fall weiss ich sie nicht ;)
Bild Bild

KITT
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 22.11.2017, 13:35
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von KITT » 27.03.2018, 10:37

Komischer Zufall hab gerade hier mal reingeguckt weil dies der letzte aktive Thread war, nur aus Neugierde, habe selbst keine Ahnung und wusste das ich nicht helfen kann.

Dabei ist mir aufgefallen dass ich scheinbar das gleiche "Problem" habe. Ich finde es hört sich an wie ein leises klicken eines Relais ähnlich eines blinkerrelais aber mit höherer Frequenz also schneller. Leider ist beim Gas geben der Motor lauter als das klicken weshalb ich nicht mit 100%iger Wahrscheinlichkeit folgendes sagen kann:

Es scheint so als wäre die Frequenz des klicken immer gleich. Wenn es die Ventile wären müsste es mit steigender Drehzahl schneller klicken, es ist schwer zu sagen aber ich glaub das tut es nicht. Wie gesagt der Motor ist zu laut :pfeif:

Ich geh also davon aus dass es nicht mit Motor und Antriebsstrang zusammen hängt und wirklich ein elektrisches klicken oder von der Lüftung kommt. Es ist schwierig zu Orten woher es genau kommt. Ich hätte zuerst gesagt direkt vor mir aber mit dem Blinkerrelais als Vergleichstonquelle würde ich sagen eher mittig.

Zum Vergleich, meiner wurde vom beiden Vorbesitzern sehr wenig gefahren. Gekauft habe ich ihn im November und seit dem stand er bis gestern in einer Tiefgarage. Außentemperatur ist hier in HH auch nicht sehr berauschend, ich schätze irgendwo zwischen -5 & +5° eher um die 0°

Hoffe ich konnte was sinnvolles beitragen :)

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von Eisdealer » 29.03.2018, 11:35

GrandmasterA hat geschrieben:Nicht wirklich. Die große Zeit der Onlineforen ist leider mehr oder weniger vorbei.
Scheint so, wobei ich finde, dass gerade in technischen Fragen das Verlagern auf soziale Netzwerke nachteilig ist. Eine "Wissensdatenbank" funktioniert auf Facebook nicht. Vielleicht ist aber auch der KITT-Replica-Hype in Deutschland rückläufig.
KITT hat geschrieben:Es scheint so als wäre die Frequenz des klicken immer gleich. Wenn es die Ventile wären müsste es mit steigender Drehzahl schneller klicken, es ist schwer zu sagen aber ich glaub das tut es nicht.
Bei mir ist es ja drehzahlabhängig. Ansonsten hätte ich auch auf irgendein Relais getippt.

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von GrandmasterA » 29.03.2018, 12:36

Eisdealer hat geschrieben:Vielleicht ist aber auch der KITT-Replica-Hype in Deutschland rückläufig.
Nein. Wir haben in Deutschland inzwischen mehr als 35 Fahrzeuge, die bereits ein Dash eingebaut haben (Exterieur natürlich noch mehr). Aber die wenigsten schauen noch in Foren. Viele posten ihre Fortschritte gar nicht mehr oder eben auf ihren Facebook-Seiten. Vielleicht war es auch noch was anderes, wenn man zu den ersten gehörte als wenn man Nummer 28 ist. Keine Ahnung. Mich würde auch Nummer 50 noch interessieren ;)

Aber man merkt es auch an sich selbst. Vor 15 Jahren war ich jeden Tag mindestens einmal in 5 Stamm-Foren unterwegs. Heute schaue ich selbst in die von mir betriebenen Foren nur noch alle paar Tage/Wochen mal rein. Stattdessen halt Facebook.
Bild Bild

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von Eisdealer » 29.03.2018, 18:00

Ja, da hast Du wohl recht.

Aber ohne dieses Forum hätte ich niemals ernsthaft daran gedacht einen KITT zu bauen. Bei Facebook hätte ich wohl nur bewundert. Also sage ich ausdrücklich noch einmal DANKE (was meine Freundin garantiert nicht sagen würde). :mrgreen:

KITT
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 22.11.2017, 13:35
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von KITT » 04.04.2018, 16:34

Eisdealer hat geschrieben:Vielleicht ist aber auch der KITT-Replica-Hype in Deutschland rückläufig.
Das glaube ich nicht. Ich weiß zwar nicht wie es früher war aber da ich ja gerade erst anfange weiß ich wie man sich alleine um die Exterieur Teile "kloppt".
Bei Kleinanzeigen sind diverse Anzeigen online wo jemand Kitt spezifische Teile sucht oder selten auch mal verkauft. Teile wie die CID sind sehr rar und total überteuert (1500€) Innenausstattung in beige oder tan ist gefühlt nirgends zu kriegen. Scheinbar lackieren mittlerweile alle ihre Plastikteile

Naja ich hoffe für dich dass es nicht die Ventile sind und drück dir die Daumen. Warst du mal bei einer Werkstatt?

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von Eisdealer » 04.04.2018, 23:30

Eisdealer hat geschrieben:Naja ich hoffe für dich dass es nicht die Ventile sind und drück dir die Daumen. Warst du mal bei einer Werkstatt?
Ist ja nur ganz leise. Das Geräusch klang nicht beängstigend. Wieso drückst Du mir expliziert die Daumen? Ist das Einstellen des Ventilspiels beim FB denn besonders aufwendig??

KITT
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 22.11.2017, 13:35
Land: Deutschland

Re: Sind das die Ventile??

Beitrag von KITT » 09.04.2018, 20:30

Ich weiß nicht wie aufwendig das ist aber günstig ist es garantiert nicht kostet bestimmt ein paar hundert euronen

Antworten