Fortschrittsupdate

Hier darfst Du über Gott und die Welt diskutieren!
Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 07.04.2017, 16:38

Sooooo,

heute, den 7.4. im Jahre des Herrn 2017 um 14:00 Uhr Ortszeit war es so weit: der Moment der für viele hier wahrscheinlich lange zurück liegt:

nach über einem Jahr Wartezeit und Zittern ob überhaupt noch was kommt sind meine TCR's da!!! :yeah: :yeah: :yeah:

Bild

Damit sind jetzt alle wesentlichen Teile für den Aussenumbau vorhanden, dementsprechend sollte die aktuell Saison die letzte in "Zivil" werden dann gehts los )KITT(
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von GrandmasterA » 10.04.2017, 16:38

michaelknight hat geschrieben:nach über einem Jahr Wartezeit und Zittern ob überhaupt noch was kommt sind meine TCR's da!!!
Ich hab gehört, ein Jahr Wartezeit ist bei TCRs völlig normal :wand: ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 13.04.2017, 10:51

Ja mein lieber Andreas da bist Du Leidensgenosse ich weiss :crying:

Aber jetzt gibts wieder was neues von der Umbaufront, die neue Auspuffanlage ist so gut wie fertig. Der Vorbesitzer hatte Fächerkrümmer installiert und im Anschluss ein 3 Zoll Rohr mit zwei Edelbrock Pipes. Klang anfänglich genial, mittlerweile allerdings war die komplette Anlage verfault so dass ab Ausgang Krümmer alles neu zu machen war. Die Krümmer bleiben natürlich, der Kat war auch hinüber und wird ersatzlos gestrichen (eh nur Ukat eingetragen, mit Tüv geklärt). Letztlich musste also alles in Handarbeit angepasst werden. Danke an Marcel für den neuen Endtopf mit Pipes so wie es sein soll. Die Endrohre werden noch schräg gekürzt:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 12.05.2017, 19:56

Update:
Eine genauere Untersuchung der Elektrik - bedingt durch immer unzuverlässiger werdendes Anspringen - hat ergeben dass mit dem KFZ nicht mehr gross gefahren werden sollte, der Vorbersitzer hat einfach zu viel verbastelt, weiterer Gebrauch daher zu gefährlich. Damit die Saison nicht im Stehen vollzogen werden muss habe ich mich entschlossen den Umbau einfach vorzuziehen. Aufgrund verschiedenen Gegebenheiten drum herum passt das sogar sehr gut. Eine befreundete Werkstatt hat mir einen Platz zur Verfügung gestellt (danke Fahrzeugservice Jeske !!!). Somit konnte ich am Mi und Do dieser Woche bereits entkernen:

Bild
Bild
Bild

Ich habe insgesamt 10 Std gebraucht, fürs erste mal ganz ok denke ich. Türen sind mittlerweile auch nackt, alle Dichtungen entfernt. Für 15 € hat der städtische Bauhof allen Müll angenommen.

In der nächsten und übernächsten Woche folgt dann zusammen mit dem Karosseriebauer / Lackierer:
- Demontage der gesamten Verspoilerung
- Demontage alle sonstigen Anbauteile die separat lackiert oder ausgetauscht werden
- Ab- / Anschleifen
- Lackierung des gesamten Fahrzeugs und aller neuen und zusätzlichen Teile sowie der Innenausstattung von Grau in Beige

Dann gehts vor dem Anbau und Einbau erstmal zum US Schrauber der die gesamte Elektrik neu macht. Dann zurück zur Lackierwerkstatt und der An- und Einbau inklusive Scanner kann erfolgen. Ich freu mich wie ein Schnitzel :) Lediglich die neuen Sitzbezüge lassen noch auf sich warten, sonst ist alles da.
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 27.06.2017, 14:26

Update:
Demontage und Lackierung haben sich stark verzögert aber endlich sind erste Arbeiten geschafft. Daumen drücken dass es für Hannover reicht:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bis jetzt gibt es keine wirklichen bösen Überraschungen, hoffe das bleibt so!
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von GrandmasterA » 30.06.2017, 07:42

michaelknight hat geschrieben:Daumen drücken dass es für Hannover reicht
Bevor Du Dir Stress machst, frag mal Flo, ob dieses Jahr ein Treffen in Hannover stattfindet.
Jan, Stephen und ich können zumindest dieses Jahr nicht kommen ;)

Ansonsten sieht's schonmal gut aus... Fliegen die Breitreifen auch runter?
Bild Bild

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 30.06.2017, 22:28

ja nun herr andreas :lol:

ihr könnt euch denken dass bei dem überstand ohne karosserieverbreiterung (die ja vorher dran war damit überstand kleiner gleich 2cm) ich damit in der nächsten pol kontrolle wohl optimal hängen bleiben würde und erhlicher weise auch zu recht. die reifen sind genial zu fahren aber für mich war von beginn an klar dass ich auch so origianlgetreu wie möglich ein 2nd season replica bauen will und demzufolge die kar-verbreiterung weg kommt und daher die reifen auch nicht mehr gefahren werden dürfen. schweren herzens werde ich diese demnächst zum verkauf anbieten (ausser mir kommt noch irgeneine andere idee).

aber recht hast du: Flooooooooooo: are we in hannover???

ihr kennt mich ja, ich bin im zweifel auch ohne kitt in hannover und ich brauch den termin als grosse karotte :idiot: . was sagt der rest????
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 01.08.2017, 11:34

Teils glatt wie dein Babypopo, die Stahloptik könnte man fast so lassen ;) Bilder vom aktuellen Stand:
Bild
Bild
Bild
Bild
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von GrandmasterA » 01.08.2017, 12:11

Sehr schön! Es geht voran! :)

Wir werden den Glitzerlack aber natürlich vermissen :crying:

Ich hoffe, die Spiegel nehmen die noch ab? Da ist auch noch Lack drunter...
Bild Bild

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 01.08.2017, 12:46

danke danke! ja der eine Spiegel ist schon runter der andere folgt, die wissen bescheid aber danke!

Und zum Glück gibt es ja unwiderlegbares bewegtes wie unbewegtes Bildmaterial vom Luden-Lack :lol: :wink:

Mit den Reifen zu fahren werde ich wohl am meinsten vermissen, aber hauptsache überhaupt mal wieder fahren...hüstel...aber dann mit roter Leucht-Nase und ordentlich Wums...könnt ich glatt als Weihnachtsmann durchgehen :santa:
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 14.08.2017, 21:11

Kurzinfo: Die Kompletträder habe ich jetzt bei ebay drin. Wenn hier einer Interesse hat bitte melden:

15'' Center Line
vorne BF Goodrich 235er
hinten Hancook Ventus ST 295er

wirklich guter Zustand. Für PKF-ler mit Rabatt ;)
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 27.09.2017, 13:32

Es geht endlich weiter:
Bild
Bild
Bild

Lackierung ist für 6.10. geplant, danach kommt die Elektrik an die Reihe :)
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 12.10.2017, 09:17

6.10.2017:

Bild

:yeah:
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1399
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von GrandmasterA » 12.10.2017, 10:15

Sehr schön! Es geht voran! :)

Mein Lack ist nun auch schon wieder 10 Jahre alt... Ich schätze, der braucht auch irgendwann mal wieder eine "Auffrischung"...
Bild Bild

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Fortschrittsupdate

Beitrag von michaelknight » 12.10.2017, 10:29

ja da sieht man schon eher was es mal werden soll, ein frisches Tiefschwarz an dieser Karosserieform ist einfach geil. Ich stand davor und hatte wirklich Gänsehaut. Am 3.11. gehts zur US Werkstatt für die Elektrik. Mit etwas Glück darf Kitt dann vor Weihnachten noch nach Hause ;) :santa:

übrigens sehr geil Deine Beiträge, Fotos etc. von der Comicon! Neidisch bin ich wirklich auf das Bild mit Lee Majors und sitzen im Pickup :super:
don't hoby the tobi :top:

Antworten