Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Du hast eine Idee, die den Forumsalltag verbessern könnte? Oder hast Du Anlass zur Kritik? -Bitte nutze diesen Bereich dafür!
Antworten
ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Beitrag von ChrisFTB » 15.01.2008, 01:53

Hallo!
Aufgrund guter Beziehungen ist es Yann gelungen, den Mann, der KITT kreiert hat, für ein exklusives Project-KITT-Interview zu gewinnen.

...und das ist der Grund dieses Beitrags:

Welche Fragen habt Ihr an Michael Scheffe? Gibt es etwas, das Euch unter den Nägeln brennt?

Schreibt einfach in diesen Beitrag, was Euch interessiert.....


Das ganze Interview dann in Kürze auf Project-KITT.de

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 15.01.2008, 18:10

Tjaaaa... wie das so ist... wenn man Fragen darf, fällt einem nix ein ;)

Mich würde interessieren, welche Vorgaben er von der Produktion hatte und wieviel er selbst kreativ sein musste... also ob die ihm sagten "Nase soll so und so aussehen" und "im Cockpit bitte viele LEDs, Digitalanzeigen und Bildschirme" oder ob es nur hiess "Futuristisch, computermäßig" und er ansonsten für's Design "freie Hand" hatte.
Bild Bild

Benutzeravatar
Sethos
Stammgast
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2007, 13:25
Land: Deutschland

Beitrag von Sethos » 15.01.2008, 18:46

Hmm...Was sollte man Ihn fragen wenn man das KR-Legacy gelesen hat ?

- Warum wurde ein 'Serien'-Fahrzeug für so ein futuristisches Auto genommen, nicht
etwas entworfen à la Blade Runner ?!
Apple treads Computers like slaves, they make them work!

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 15.01.2008, 20:35

Nagut, die Frage könnte ich Dir schon beantworten... Stichwort: Product Placement und guter Nachschub für die zerstörten Modelle ;)

Aber wie gesagt... wir wissen wahrscheinlich das meiste schon.
Bild Bild

Benutzeravatar
Sethos
Stammgast
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2007, 13:25
Land: Deutschland

Beitrag von Sethos » 18.01.2008, 18:46

GrandmasterA hat geschrieben:Nagut, die Frage könnte ich Dir schon beantworten... Stichwort: Product Placement und guter Nachschub für die zerstörten Modelle ;)

Aber wie gesagt... wir wissen wahrscheinlich das meiste schon.
Da stimme ich dir zu !
Ich würde ihn ganz frech fragen was Universal denn so bezahlt hat, KITT entwickeln zu lassen...*g* . Wie zuverlässig das 'Hero'-Car war.

E.
Apple treads Computers like slaves, they make them work!

phantomlord2k

Beitrag von phantomlord2k » 20.01.2008, 01:03

Mich würde interessieren was er vom "Neuen KITT" hält.

Mr.Gaunt

Beitrag von Mr.Gaunt » 11.02.2008, 00:48

Habe 2 Fagen zu KITTs Scanner:
1. Wie ist das charakteristische Geräusch, das ertönt, wenn Kitt seinen Scanner benutzt, entstanden bzw. welche bekannten Geräusche liegen dem zu Grunde?
2. Eigentlich leuchtet doch KITTs Scanner stets dann, wenn er eigeschaltet ist und seine Systeme arbeiten. Warum ist das Scannergeräusch dann nicht die ganze Zeit zu hören? Oder andersherum: Wenn KITT nicht mit dem Scannen der Umgebung o.ä. zu tun hat (bei der Tätigkeit ist dieser Sound normalerweise zu hören), warum leuchtet sein Scanner ohne Pause?
Das beschäftigt mich schon eine ganze Weile.

Ach ja: Hat Michael Scheffe damals von der Produktionsleitung als Dank für seine Design-Arbeit einen persönlichen KITT bzw. einen Trans Am geschenkt bekommen, oder bekam er irgendeine KITT-spezifische Requisite?
Das wär's von meiner Seite. Schüü

MF6265

Beitrag von MF6265 » 24.02.2008, 21:39

dann hab ich auch noch ne Frage: In manchen Szenen der 1. Staffel sieht man die Haube einen Spalt breit offen, warum is das so? In den anderen Szenen ist sie völlig geschlossen.

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 26.02.2008, 10:52

@MF6265: Das ist ein Stuntfahrzeit mit Gummi-Motorhaube...
Bild Bild

MF6265

Beitrag von MF6265 » 26.02.2008, 22:18

aso, thx, hätten se aber mal ein bisschen besser machen können, weil eig stehts KITT ja nich so besonders, aber wenns sein muss, nachher ham ses ja besser gemacht

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Beitrag von Phantom » 07.09.2011, 19:07

Kam es eigentlich dazu? Wo kann man es nachlesen?

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Re: Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Beitrag von ChrisFTB » 07.09.2011, 19:09

Tja, die Beteiligung war ja äußerst mau, also haben wir uns das Interview auch gespart :)

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Beitrag von Prodatron » 07.09.2011, 21:14

Können wir ja dann Ende des Monats nachholen ;-)

CU,
Prodatron

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Re: Eure Fragen an KITTs Erschaffer, Michael Scheffe!

Beitrag von ChrisFTB » 07.09.2011, 21:18

Ja, das ist mir auch schon durch den kopf gegangen....

:)

Antworten