Umbau Frontnose

Antworten
Benutzeravatar
dk-85
Stammgast
Beiträge:26
Registriert:24.03.2011, 21:12
Postleitzahl:47441
Land:Deutschland
Umbau Frontnose

Beitrag von dk-85 » 13.08.2011, 11:32

Kitt sollte nun endlich sein neues Gesicht bekommen. (Alle Guten Geschichten fangen mit einer Gesichtsoperation an.)

Dank Joao (knightpassions) konnte ich seit April diesen Jahres eine schöne 1/2 Season Frontnose mit Grills mein eigen nennen.
Diese soll die originale Banshee Front ersetzen.

Folgendes war zu tun.

- Demontage der Scheinwerfer
- Lösen aller Befestigungsschrauben der Banshee Front (Nicht gerade wenige)
- Besonders knifflig waren die obersten Schrauben an den Seiten der Front.
- Mittelplatte und Träger demontieren und vom Flugrost befreien (Lackierung erfolgt anschließend)
- Montage der neuen Front.

Probleme bei der Montage: Siehe hier Montage Frontnose

Vielen Dank für die Unterstützung.

Die Montage der Scheinwerfer erfolgt später. Hier bin ich mir noch nicht ganz schlüssig welche Scheinwerfer ich nehme.
2 x Comet 450 & Honda Prelude Blinker
oder
3 x Comet 450

Nun mal ein paar Bilder:

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge:796
Registriert:16.01.2008, 21:12
Postleitzahl:47443
Land:Deutschland
Wohnort:Moers
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Prodatron » 13.08.2011, 17:43

Cool! Prima, daß es nach den anfänglichen Stolpersteinen nun doch so schön geklappt hat! :)
Wirst Du noch die etwas runterhängenden "Blackout"-Vertiefungen unterstützen und begradigen?

Kaum zu fassen: Damit gibt es jetzt tatsächlich zwei KITTs im kleinen Moers!! :lol: :P (für Laien reicht die Basis mit KITT Front ja schon)

Bin gespannt, wie es weitergeht! :)

CU,
Prodatron

PS: Find ich übrigens gut, daß Du auch nicht davon abgeneigt bist, alles schön fototechnisch zu dokumentieren!

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge:426
Registriert:31.05.2008, 09:14
Postleitzahl:7082
Land:Oesterreich
Wohnort:Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Teddy » 13.08.2011, 18:44

Gratuliere zum ersten großen Umbauschritt!
Sieht toll aus. Wahnsinn, was das gleich für einen Unterschied macht!

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge:1420
Registriert:31.10.2007, 21:01
Postleitzahl:99089
Land:Deutschland
Wohnort:Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von GrandmasterA » 13.08.2011, 21:16

Wunderschöne Front. Man sieht wieder: Der Unterschied - vor allem zur Banshee-Front - ist gewaltig. Ein großer Fortschritt!
Bild Bild

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge:343
Registriert:31.10.2007, 01:01
Postleitzahl:70794
Land:Deutschland
Wohnort:Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Johny » 13.08.2011, 22:15

dk-85 hat geschrieben:Die Montage der Scheinwerfer erfolgt später. Hier bin ich mir noch nicht ganz schlüssig welche Scheinwerfer ich nehme.
2 x Comet 450 & Honda Prelude Blinker
oder
3 x Comet 450
Aus aktuellem Anlass: Diese Frage hat mich ebenfalls die letzten 8 Wochen beschäftigt... ;)
Nachdem es fast aussichtslos war gebrauchte Prelude Blinker aufzutreiben, habe ich ebenfalls mit der Comet Blinkervariante geliebäugelt.

Wollen wir es bei der legalen Variante lassen ist der Comet verboten, den dieser besitzt nunmal ein E Prüfzeichen für Nebel bzw. Fernscheinwerfer... und nicht Blinker.

Will man Prelude Blinker... hat man das nötige Kleingeld übrig und will/kann man nicht warten, so sind diese auch neu bei Honda bestellbar.
Für sage und schreibe 95€ das Stück und die Birnenfassungen sind nicht dabei. Fassungen sind auch nicht mehr bestellbar.
Teilenummer wurde gelöscht und Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar.

Und doch gibt es nur diesen verschis.... Blinker der in diese Front passt und auch noch gut aussieht !!!

Glaub mir ich habe alles ausprobiert und Samstage lang jeden Schrottplatz in der nähe abgeklappert und Zeit damit verbracht Truhe um Truhe durch zu suchen ob denn eine Alternative existiert.
Erkenntnis : NEIN !!!

Kleiner Tipp den ich dann meinem Ortsansässigen Honda Händler entlocken konnte.

Es gibt in Bayern ein Schlachtbetrieb der sich auf Honda spezialisiert hat und der sowas gerne auf Lager hat.
Nach 5 Wochen hatte er auch den Satz der nun in meinem montiert ist auf Lager.
Alle 2 Wochen anrufen und nachfragen, et voila, Tatatata. Adresse schreib ich hier mal rein ;)

Honda Neu- und Gebrauchtteile
Engelbert Ostermeier
Grünberg 15
84104 Rudelzhausen (nähe München)

Tel: 08752/1664
Fax: 810681

Bilder sagen einfach mehr

Bild

Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge:796
Registriert:16.01.2008, 21:12
Postleitzahl:47443
Land:Deutschland
Wohnort:Moers
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Prodatron » 13.08.2011, 22:26

Vom Format sind die ja 1A!
Wenn dieses Gelb nicht wäre... :? Das ist für mich derzeit das "No-Go", hm...

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge:343
Registriert:31.10.2007, 01:01
Postleitzahl:70794
Land:Deutschland
Wohnort:Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Johny » 13.08.2011, 22:43

Das orange im Blinker sieht hier auf den Fotos echt grell aus, in echt schimmert das nur ein wenig durch, der ist von der Streuscheibe schon so gebaut das er das orange "vertuschen" möchte.
Ist wahrscheinlich durch den Blitz so grell. Und von der Form ist er einfach wie für die Front geschaffen.

Benutzeravatar
dk-85
Stammgast
Beiträge:26
Registriert:24.03.2011, 21:12
Postleitzahl:47441
Land:Deutschland

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von dk-85 » 22.08.2011, 20:37

Die Entscheidung für die Beleuchtung ist gefallen.
Verbaut werden 4 x Hella Comet 450 und 2 x Honda Prelude BA 4 Blinker (weiß).
Leider ist der rechte Blinker (Gebraucht) nicht mehr so schön klar wie der brandneue linke Blinker.
Da die Scheinwerfer bei mir hinter den Grills sitzen stört mich der Unterschied und das bisschen Orange nicht wirklich.

Sobald die Mittelplatte und der Stoßfänger vom Flugrost entfernt, grundiert und lackiert (Dose) sind, werde ich mit dem Einbau starten.

Super F.A.Q. zum Thema Standlicht. (Werde ich dann auch direkt nutzen.)

Benötigen die Zusatzscheinwerfer und Blinker auch eine spezielle Ausrichtung?
Mal davon abgesehen, dass sie nicht nach oben oder in den Gegenverkehr strahlen sollten.

Bild Bild

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge:343
Registriert:31.10.2007, 01:01
Postleitzahl:70794
Land:Deutschland
Wohnort:Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Umbau Frontnose

Beitrag von Johny » 22.08.2011, 20:57

dk-85 hat geschrieben: Benötigen die Zusatzscheinwerfer und Blinker auch eine spezielle Ausrichtung?
Mal davon abgesehen, dass sie nicht nach oben oder in den Gegenverkehr strahlen sollten.
Die Zusatzscheinwerfer müssen lediglich die richtige höhe haben, also einstellen fertig. Ein Fern bzw. Nebelscheinwerfer
wird nicht nach Seitenwinkel eingestellt da diese keinen Seitenlichtbruch besitzen.

Blinker und Standlicht sind nicht so hell das sie jemand blenden und eine Einstellung erst recht nicht notwendig.
Hier gilt, schau das die Dinger in die Front kommen und sauber verbaut sind. Dann passt der rest ;)

Antworten