Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Antworten
Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von Teddy » 01.09.2011, 16:45

Meine Frage an alle, welche ihre Meinung bekunden wollen. :)

Ich experimentiere gerade mit den Overlays meiner künftigen Elektronik herum und bin mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich sie nun final gestalten soll. Fix ist, dass sie hinter Plexi (1mm) kommen und mit einer Folie beklebt werden. Aber was offen ist, soll das Plexi klar sein oder getönt.

Sagt mir eure Meinung.

Hier Bilder zum veranschaulichen.

1: Klar ein- und ausgeschaltete Elektronik

Bild

Bild


Und nun das ganze im getönten Beispiel:

Bild

Bild


Nun bin ich mal gespannt, was ihr sagt.

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von Prodatron » 01.09.2011, 17:40

Wenn ich das so auf den Fotos sehe, würde ich sofort sagen: Ganz klar die getönte Variante!
Ich fand die Optik der 4.Staffel Elektronik im Hellen ausgeschaltet immer etwas suboptimal. Getönt sieht das aber wirklich gut aus!

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1420
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von GrandmasterA » 01.09.2011, 17:54

Schwierig. Ich bin allgemein kein großer Fan der weissen LEDs. Der Look im ausgeschalteten Zustand war für mich der Hauptgrund für farbige LEDs. Aber bei der getönten Fassung sieht man ja fast gar nix mehr... Daher würde ich so wohl die ungetönte Variante vorziehen. Wäre auch originalgetreuer...

Bedenke, dass Du in den Switchpods die gleichen LEDs hast. Dann sicher auch ohne getöntes Plexiglas davor...

Plexi VOR den Overlays willst Du nicht? So wird das 'ne staubige Angelegenheit...
Bild Bild

Benutzeravatar
BayerWaldWichtel
Stammgast
Beiträge: 90
Registriert: 25.11.2009, 14:46
Postleitzahl: 94032
Land: Deutschland

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von BayerWaldWichtel » 01.09.2011, 18:38

Ich bin eindeutig für getöntes Plexiglas. Hab mal eine Zeitlang im BMW einen Prototyp eines Speedometers spazierengefahren, sobald da die Sonne draufknallt wird das derartig unleserlich, dass man nix mehr von den Zahlen sieht. Mit KFZ-Scheibentönungsfolie hat es dann funktioniert. Obwohl die Anzeige insgesamt etwas dunkler wird, ist die Lesbarkeit erheblich besser, weil sich der Kontrast erhöht ;)

Christian

Nick Knight
Stammgast
Beiträge: 286
Registriert: 08.02.2015, 13:06

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von Nick Knight » 01.09.2011, 19:01

Von den Bildern her gefällt mir die getönte Version auch besser.
Jedoch stimmen mich Andreas' Argumente auch nachdenklich.

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von ChrisFTB » 01.09.2011, 19:59

hmmm.... schwierig.....

ohne: fehlt was.....

aber mit: irgendwie auch nicht so doll - es liegt zwar nur am Foto, dass es so krass rüberkommt, aber ich finde die Kratzer im Plexi total unschön...

hingegen wenn die LEDs leuchten sieht es gar nicht soooo schlecht aus....

Aber ich glaube, ich bin eher für "ohne" - dafür dann aber mit Plexi VOR den Overlays....


Btw: wäre es nicht sinniger, den KM-Zähler "rechtsbündig" zu machen??

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von Teddy » 01.09.2011, 20:11

So,.... Jetzt fasse ich mal zusammen und beantworte auch eure Fragen und Kommentare.

@Andreas:
Das die Overlays auf dem Plexi kleben hat den Hintergrund, dass so das extreme Spiegeln des Plexis verhindert wird und ein matter Eindruck entstecht. (wie in der Serie)
Das die Switchpos dann rausstechen, wenn ich die Armaturen getönt sind stimmt! Hab ich noch nicht bedacht,... mal drüber nachdecken ich muss. (vielleicht auch tönen, dann spar ich mir auch die Folierung für die Schrift!)

@Chris:
Die Kratzer rühren daher, dass die ein "altes Plexi Restl" ist. Das lag schon Ewigkeiten unter allem möglichen Klumpert. :)
Wenn ich es dann "richtig" mache, dann natürlich mit neuem Plexi. :) (Auch wenn das irgendwann auch Gefahr läuft zerkratzt zu werden. :( )

Der Kilometerzähler ist rechtsbündig! (Bei dem Test war nicht alles angeschlossen, daher fehlt auch der kleine Tripcounter)
Aber gut beobachtet. :)


Noch eine kleine Info für den Grund meines Tönungstests: Leider sind in Europa keine LEDs mit einheitlicher Höhe zu bekommen.
Daher entstehen leichte Höhenunterschiede zwischen z.B. 7 Segment und FlächenLEDs.
Bei einem klaren Plexi sieht man so von seitlicher Sicht auf die Elektronik etwas "hinter" das Overlay. = Pfui.
Bei Tönungsfolie ist das fast weg,....

Meine persönliche Meinung lass mal noch hinterm Berg, vielleicht bekundet ja noch wer seine Meinung. Würde mich freuen.
Danke für die bisherigen Wortmeldungen.

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1420
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von GrandmasterA » 01.09.2011, 20:14

Teddy hat geschrieben:Das die Overlays auf dem Plexi kleben hat den Hintergrund, dass so das extreme Spiegeln des Plexis verhindert wird und ein matter Eindruck entstecht. (wie in der Serie)
Es gibt auch entspiegeltes Plexiglas. In Deutschland bei Obi heisst das "Fotoglas". Das nutze ich auch. Ist matt (nicht milchig) und sieht m.M.n. super aus.
Teddy hat geschrieben:Leider sind in Europa keine LEDs mit einheitlicher Höhe zu bekommen.
Jupiter hat die LEDs "erhöht" angebracht. Zumindest ist bei ihm alles bündig, obwohl die 7-Segment-Anzeigen auch hier höher sind...
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: getönte oder klare Armaturen

Beitrag von Prodatron » 01.09.2011, 23:43

@Teddy: Man sollte halt bedenken, daß...
- KITT meistens im Sommer in der Sonne gefahren wird statt (im Winter) im Dunkeln
- KITT auch mal länger ohne aktiviertes Dash (im Hellen) rumsteht
Daß man bei der getönten Version bei deaktivierten LEDs nichts sieht, ist doch perfekt. Wenn mein Handy-Display aus ist, seh ich auch nichts ;) :D

CU,
Prodatron

Antworten