Was fehlt hier?

Kriechströme, Kabelbrüche und Massefehler bekämpft man hier!
Antworten
Benutzeravatar
N8-2000
Stammgast
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2012, 08:43
Postleitzahl: 21258
Land: Deutschland

Was fehlt hier?

Beitrag von N8-2000 » 29.11.2012, 02:32

:hilfe: Ich habe ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen!? :hilfe:
Bei meinem Auto ging von dem Moment wo ich es gekauft habe der Kofferraum nicht von Innen auf. Da ich nun meine tail light blackouts von Joaon bekomme, wäre es von Vorteil dieses Problem zu lösen :)
Also mal geschaut und den Stecker für den Motor zum öffnen fein säuberlich zusammengebunden gefunden und aufgesteckt. Motor fuhr die Klappe hoch lässt aber nicht richtig los.Ich muss also schon noch mit dem Schlüssel aufschließen, und zu allem übel geht der Kofferraum nicht mehr zu! Haube steht auf weil der Motor nicht mehr runter fährt. Also gesucht und noch 2 Secker gefunden bei denen ich aber nicht weiß wohin damit! Beim kleinen der beiden Stecker führt auch ein Kabel zum Motor. Es sieht aus als würde dort irgendetwas fehlen. Sie liegen hinten links am Fach im Kofferraum. Hab mal Fotos gemacht und hoffe Ihr könnt mir helfen?!

Danke und Gruß Niki

Benutzeravatar
wellnestom
Administrator
Beiträge: 205
Registriert: 01.05.2010, 16:50
Postleitzahl: 86381
Land: Deutschland
Wohnort: Krumbach (Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Was fehlt hier?

Beitrag von wellnestom » 29.11.2012, 06:20

Hochfahren und loslassen macht NICHT der gleiche Motor. Für das entriegeln ist ist da so ein c.a. 5x3cm großer Zylindrischer Popper dran. (Der ist mit einer Schraube da drauf geschraubt wo auch der kurze Seilzug vom Schloß hingeht) An dem steckt nur ein (!) einadriges Kabel. Wenn da Strom drauf gibst, entriegelt er die Klappe. Evtl. mal prüfen ob auch genügend Masse da ist (An der Schraube). Vielleicht mußt du an die Schraube noch ein Massekabel legen.

Gruß Tom

Benutzeravatar
N8-2000
Stammgast
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2012, 08:43
Postleitzahl: 21258
Land: Deutschland

Re: Was fehlt hier?

Beitrag von N8-2000 » 30.11.2012, 01:13

Danke dir fur die info! Ok, bei mir fehlt dieser kleine zylindrische Popper! Hat jemand so ein Teil oder bekommt man den so noch zu kaufen?! Mein nächstes Problem liegt daran das sich der Motor nicht wieder nach unten bewegt! Heißt der Kofferraum geht nicht mehr zu!!! Hat das vielleicht was mit den losen Kabeln zu tun? Der motor musste dann doch einfach anders herum laufen oder!? Ich mach nochmal n Foto vom schloss!

Benutzeravatar
wellnestom
Administrator
Beiträge: 205
Registriert: 01.05.2010, 16:50
Postleitzahl: 86381
Land: Deutschland
Wohnort: Krumbach (Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Was fehlt hier?

Beitrag von wellnestom » 30.11.2012, 06:32

Poste mal ein Bild davon. Es gibt zwei unterschiedliche Schlösser.
Hast du im Innenraum den Schalter für die Entriegelung? Ich hatte den Popper auch nicht, aber da fehlte dann auch der Schalter im Amaturenbrett.

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2007, 01:01
Postleitzahl: 70794
Land: Deutschland
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Was fehlt hier?

Beitrag von Johny » 30.11.2012, 10:29

Der Stecker den du in Hand hälst ist für die Kofferraumleuchte.

Wie Tom schon geschrieben hat, es gibt zwei unterschiedliche Schlösser.
Die zwei Hecköffner unterscheiden sich darin:
*Einer entriegelt und lässt mechanisch die Klappe hoch, elektrisch kann er nicht entriegeln.
*Der andere hat ein Popper der auf Impuls den Zug zieht und der Schlitten fährt dann elektrisch hoch.

Im Prinzip kannst du ersteren umbauen, jedoch fehlt bei den Modellen ohne Popper das Massekabel auf den Motor.
hier legst du einfach ein Massekabel auf die Mechanismuseinheit. Popper passt auch an diesen Mechanismus.
Was die Elektrik angeht, so fehlt bei dir wenn ich das richtig gesehen habe, das Relais. Allerdings musst du die Ansteuerung selbst vornehmen, da der Stecker für den Schalter zwar liegt, jedoch bei vielen ein nachgerüsteter Originalschalter keine Reaktion zeigt.

Ich mach heute Abend mal ein Bild und poste es. Da mein Kofferraum gerade eh zerlegt ist, bietet sich das an.

Mach bitte ein "gutes" Bild wo man die gesamte Einheit sieht, dann kann ich dir genau sagen was zu tun ist.
Das Bild bitte in der passenden Größe und wo du schonmal dabei bist, auch das erste Bild bitte in eine gerechte Größe editieren.

Den Popper gibt es nicht mehr einzeln zu kaufen, jedoch ist die Schlosseinheit als ganzes eigentlich hin und da auch gebraucht zu finden.
Hier bin ich der Meinung das Bandit bestimmt noch sowas rumliegen hat "duck"!!! Wenn nicht, Schlachter gibts überall ;)

Antworten