82er Rückleuchte

Kriechströme, Kabelbrüche und Massefehler bekämpft man hier!
Antworten
Benutzeravatar
Ulme Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 33
Registriert: 02.12.2011, 12:04
Postleitzahl: 42369
Land: Deutschland

82er Rückleuchte

Beitrag von Ulme Knight » 13.06.2012, 19:13

Servus Folks!

Der außen-Umbau meines Replicas ist fast abgeschlossen. :yeah:
(irgendwie bekomme ich keine Bilder auf meiner "Fan-Nachbauten"-Seite hochgeladen... aber sie folgen. Versprochen! :super: )

Heute habe ich folgende interessante Frage:
Die Blinkerfassungen der 91er Heckleuchte passt nicht in das 82er Gehäuse. Sie sind einfach zu tief und klobig. :wand:
Hat das Problem noch jemand gehabt und wenn ja, wie habt ihr es behoben?

Danke schonmal für alle Antworten!

Beste Grüße, Patrick

Bild

Benutzeravatar
wellnestom
Administrator
Beiträge: 205
Registriert: 01.05.2010, 16:50
Postleitzahl: 86381
Land: Deutschland
Wohnort: Krumbach (Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von wellnestom » 13.06.2012, 21:46

Ulme Knight hat geschrieben:Die Blinkerfassungen der 91er Heckleuchte passt nicht in das 82er Gehäuse. Sie sind einfach zu tief und klobig. :wand:
In den EU Rückleuchten hast du auf jeder Seite zwei Sockel mit jeweils einer zweifaden Glühbirne. In die US Rückleuchten passen auf jeder Seite drei Zweifadensockel.
Ich hab mir also noch zwei Zweifadensockel besorgt, und in die äußere Kammer Standlicht (5W) und Blinker (21W) eingebaut. In die beiden mittleren Kammern die vorhandenen Zweifadensockel rein, und die innere weiße für die Rückfahrscheinwerfer.

Es ist auch möglich mit LED Switchbacks die Blinker gelb blinken zu lassen. Ich hab das gemacht denn ich hab keine roten Blinker eingetragen.

Gruß Tom

Benutzeravatar
AllgäuKITT
Replica-Besitzer
Beiträge: 150
Registriert: 15.09.2011, 21:05
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von AllgäuKITT » 14.06.2012, 07:33

rote blinker eintragen?`-wer macht denn sowas? :pfeif:

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von Phantom » 14.06.2012, 08:23

AllgäuKITT hat geschrieben:rote blinker eintragen?`-wer macht denn sowas? :pfeif:
Genau! Man kann auch einen Strafzettel bekommen, weil der gelbe Blinker einfach nicht zur KITT-Optik passt!

Denk mal drüber nach und gib MIR lieber deine Rückleuchten Tom!
:guteidee:

Benutzeravatar
wellnestom
Administrator
Beiträge: 205
Registriert: 01.05.2010, 16:50
Postleitzahl: 86381
Land: Deutschland
Wohnort: Krumbach (Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von wellnestom » 14.06.2012, 17:25

AllgäuKITT hat geschrieben:rote blinker eintragen?`-wer macht denn sowas? :pfeif:
Keiner - deswegen ja! :pfanne:
themitch hat geschrieben:Denk mal drüber nach und gib MIR lieber deine Rückleuchten Tom!
Aus dir spricht doch nur der KNIGHT Neid! :lolsign:
Nene du, meine gelben Blinker geb ich nicht mehr her! Die sehen viel zu geil aus!

Benutzeravatar
Ulme Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 33
Registriert: 02.12.2011, 12:04
Postleitzahl: 42369
Land: Deutschland

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von Ulme Knight » 27.06.2012, 09:10

@Tom:
Danke für die Antwort.
Die Geschichte mit den LED switchbacks finde ich sehr interessant!!!
Ich habe auch schon gegoogelt, finde aber, außer den "Birnen" zum Kauf, nichts darüber.
Kannst du mich ein wenig aufklären?!?
Brauch man nur die LED's oder auch noch etwas anderes? (andere Blinkerrelais, Steuergerät, etc.)
Ich würde gerne die Funktionsweise "verstehen".
Wo hast du deine gekauft?

Gruß, Patrick

Bild

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: 82er Rückleuchte

Beitrag von Phantom » 27.06.2012, 09:38

Da fällt mir ein: hat mir jemand einen Satz gute 82er TA Rückleuchten übrig?

Antworten