FLAG-Headquarter

Antworten
Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

FLAG-Headquarter

Beitrag von Prodatron » 27.03.2009, 02:18

Die speziellen Hallen-Sachen poste ich nun besser in einem eigenen Bereich. Mit der Halle haben wir noch ein paar Sachen vor, weshalb ein eigener Thread wohl Sinn macht.

(rübergemoved:)

KITT ist nun seit gut zwei Wochen zurück aus der Werkstatt und steht seit einigen Tagen in unserem neuen FLAG-Headquarter :P . Nach langer Suche haben wir durch einen glücklichen Zufall eine Halle bei Wesel aufgetrieben, die der Familie von Mister Knights Arbeitskollegen gehört. Die Lage ist für uns nicht nur top, das Ding ist auch noch fürchterlich groß, so daß dort neben KITT auch noch der DeLorean, eine Hebebühne, das neue Moped und jede Menge andere Karren reinpassen.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Heute hat sich die Zeitmaschine aka DeLorean noch zu KITT dazugesellt. Hier zwei (leider) verschwommene Bilder:

Bild Bild

CU,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 27.03.2009, 07:14

Cooles neues "Hauptwuartier" ;)

Viel Platz zum Arbeiten!

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 12.04.2009, 18:45

Am vergangenen Montag wurde die Hebebühne geliefert. Wir werden allerdings erst Ende April dazu kommen, diese aufzustellen, wenn Mister Knight Urlaub hat.

(klicken zum Vergrößern)

Bild

Am Samstag haben wir dann die Halle aufgeräumt, die schon seit 15 Jahren nicht mehr richtig genutzt wurde. Während Mister Knight noch alles schön gefegt hat, hab ich KITTs Innenraum zum Wechseln der Anschnaller (da kommen jetzt endgültig schwarze rein) wieder halb auseinandergenommen, ist allerdings noch nicht ganz fertig geworden, weil ich wegen der Beckengurte noch mal gucken muß, wie diese genau eingebaut werden (KITT hatte hinten bisher gar keine Gurte...).

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

CU,
Prodatron

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Beitrag von ChrisFTB » 12.04.2009, 19:29

Alter Schwede....

Jörn, ist Dir der Begriff "NEID" geläufig?

Auch haben will!!

:)

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 24.04.2009, 01:14

Dienstag haben wir neben anderen Arbeiten angefangen, uns ein bischen heimisch in der Halle einzurichten ;)

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild

Und heute haben wir die Hebebühne ausgepackt und schonmal testweise aufgestellt, allerdings noch nicht festgeschraubt usw... Das ganze war doch einfacher vom Gewicht her als wir zuerst gedacht hatten, SOOO schwer waren die Säulen doch nicht, obwohl sie halt für 3,2t ausgelegt sind. Der 1,5t Kran (Laufkatze) an der Hallendecke hat auch zwischendurch ein bischen mitgeholfen.

(klicken zum Vergrößern - auch wenn's hier nicht viel bringt wegen schäbigen Handy-Fotos)

Bild Bild Bild
Für den DeLorean haben wir, wie man (unscharf) erkennen kann, nebenbei ein neues doppelt geschütztes Plätzchen in der Halle fertig gemacht (und KITT steht jetzt natürlich NICHT mehr direkt neben den ungesicherten Säulen).

Was ich heftig finde, ist daß die Dübel, mit denen die Hebebühne im Betonboden (muß 15cm dich sein) festgemacht werden soll, auch insgesamt echt nur knapp 20cm x 18mm sind. Irre, wenn man sich die Gesamthöhe der beiden Säulen ansieht, und dann über deren Hebelkräfte nachdenkt. Denn bei einem bis zu 3,2t schweres Fahrzeug, welches die hochheben können, kriegt man doch den Schwerpunkt sicherlich trotz asymetrischer Arme nie optimal in die Mitte (man muß zusehen, daß man den Motor = schwere Seite immer auf die Seite mit den beiden kurzen der 4 Arme bringt; folglich muß KITT mit der Schnauze auf die kurzen Arme drauf, der Delo oder ein Porsche z.B. dagegen mit seinem Hintern). Naja, sicherlich unterschätze ich die Materialien in diesen Dimensionen einfach. Jedenfalls werden wir die wohl Montag fertig machen und dann mal vorsichtig gucken (also zuerst nur mit Alltagsautos :lol: ), ob alles klappt.

CU,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 24.04.2009, 07:25

Die Halle sieht schon super aus'!

Ich bin mir sicher, dass die Hebebühne Anstandslos funktionieren wird!

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 13.05.2009, 01:08

Tatsache, das tut sie :)

In den letzten Tagen und Wochen ist wieder einiges passiert. Paßt zwar nicht alles in diesen Bereich, aber da es sich gesplittet zu posten nicht lohnen würde, pack ich das mal hier rein.

Zunächst wurde am 29.April die Hebebühne eingeweiht:

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild

...vorher - nachher. Sie hält tatsächlich und knickt nicht um ;) ( http://www.youtube.com/watch?v=UsGlXrMrIp4 )
Kaum war das bekannt, kommt auch gleich am selben Tag noch Hotknight aka Markus mit seinem GTA Trans Am vorbei. Dort war auf der Beifahrerseite am Übergang Front-Kotflügel etwas angedeppert, was man dank Bühne dann recht einfach wieder fixen konnte. Jedenfalls hat die Konstruktion jetzt ihre Premiere bestanden.

Bild Bild Bild

Kurz zuvor hatte Mister Knight die Grills in die Knight Passion KITT Front eingearbeitet:

Bild

Einen Tag später ging diese zusammen mit den beiden neuen Kotflügeln + Lufteinlaß-Einsätze, 5 Hubcaps (die hatten teilweise schon etwas gelitten), Replica-Frontside-Deflectors (die von Subway) und dem D80-Spoiler (der war damals mies lackiert) zum Lackierer in Emmerich. Dessen Sohn ist übrigens ebenfalls ein 3rd Gen F-Body Fahrer, weshalb er bereits gute Erfahrung mit unseren Babies gemacht hat.
Jedenfalls habe ich gestern die Teile abgeholt und war extremst begeistert. Die Arbeit wirkte besser als diejenige, die der andere Lackierer letztes Jahr an meinem Basisfahrzeug vollzogen hatte. Das bringt mich nun etwas in Verlegenheit, aber schauen wir mal, wie es Ende der Woche zusammengebaut aussieht. Dummerweise hatte ich gestern keine Kamera mit, aber Fotos kommen dann in wenigen Tagen.

Zu guter letzte kam heute neben KITT und Delo das dritte Movie-Car hinzu: Christine! Leider ist sie etwas eingelaufen, auf ein 18tel ihrer Größe :lol:

Bild Bild

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 13.05.2009, 09:18

Coole Sache, so 'ne Hebebühne. Würde sich zwar bei mir nicht lohnen (ich kann auch in der Schrauberhalle für 6 Euro die Stunde auf 'ne Hebebühne - das sind viele Stunden gegenüber dem Anschaffungspreis ;)). Aber bei Euren vielen Schraubereien ist das natürlich was anderes.

Die Front mit den Grills sieht gut aus. Meine soll auch morgen montiert werden. Bin mal gespannt, ob und wie das mit den Scheinwerfern bei mir noch passt. Bei mir sind die Grills ja nochmal etwas weiter hinten...
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 13.05.2009, 10:05

Stimmt, rentieren wird sich die Bühne wie wohl auch der Rest des Hobbies nicht, auch wenn wir jetzt des öfteren mal Besuch von verschiedenen Autos bekommen :)
Wenn ich mir Deine Bilder von der neuen Front ansehe, dann scheinen Deine Grills aber auch nicht weiter hinten zu sein. Bei uns schließen die auch genau mit dem hinteren Rand der Öffnungen ab. Wir haben die mal probeweise drangehalten, und es sollte ganz knapp passen mit den Scheinwerfern. Allerdings waren da schon die Kotflügel ab, und so konnte man das nicht 100%ig sagen. Zumindest bei der KP-Front sind die Öffnungen aber eh nicht breit genug, als daß die Hella-Scheinwerfer da reinhängen könnten, deshalb sollte es hoffentlich gehen, aber wer weiß.
Dann drück ich Dir und mir mal die Daumen, daß wir morgen nichts an den Scheinwerfern ändern müssen! :)

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: FLAG-Headquarter

Beitrag von Prodatron » 06.04.2011, 16:20

Seit November steht KITT in Isselburg, wo in Christians Schuppen ausreichend Platz zum Unterstellen und Schrauben vorhanden ist. Lange wird KITT hier allerdings nicht mehr stehen. Das Grundstück wurde vor kurzem verkauft, und der neue Besitzer möchte hier bauen. Daher muß der Schuppen eventuell schon in wenigen Monaten abgerissen werden. Für KITT ist das weniger tragisch, da er Mitte April wieder heim nach Moers kommt. Traurig ist das aber schon, da wir hier in den vergangenen Monaten unzählige Stunden verbracht haben. Außerdem ist Christian mit der Komplett-Restaurierung seines Bandit2-Trans Ams nun noch mehr unter Zeitdruck. Ich wollte die Gelegenheit nutzen, und ein paar Fotos vom Schuppen und dem Gelände machen, bevor das hier bald alles verschwindet.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Im Inneren herrscht nicht selten das Ludolfsche Haufen-Prinzip, man schraubt halt lieber als aufzuräumen ;) Aber bisher haben wir immer alles wiedergefunden.

Neben dem Schuppen befinden sich mehrere Carports, die von anderen alten Schätzchen wie 70er Jahre Boot und Wohnmobil genutzt werden. Direkt dahinter ist die Grube, eine praktische Alternative zur Hebebühne. Aktuell hängt Bandit2 darüber, bei dem gerade der komplette vordere Rahmen abgebaut ist. In der Ecke des Grundstückes stehen die traurigen Überreste von Christians Cabrio Trans Am. Die Karre hat uns mit unerwartet benötigten Ersatzteilen schon mehrmals den Arsch bzw. den Zeitplan gerettet. In wenigen Tagen wird er nach Rostock übersiedeln, wo V8 Motor, Getriebe, Tank und Fahrwerk in einem anderen zukünftigen KITT weiterleben werden.

CU,
Prodatron

PS: Die Halle bei Wesel ist übrigens seit ca. 1,5 Jahren Geschichte

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: FLAG-Headquarter

Beitrag von Teddy » 06.04.2011, 16:31

Wieso ist die alte Halle Geschichte? (Wesel)
Die hattet ihr dann ja gar nicht lange.

Dabei sa die so genial aus.

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: FLAG-Headquarter

Beitrag von Prodatron » 06.04.2011, 16:51

Ja, die war schon genial, aber im Herbst 2009 wurde sie überflüssig. Mister Knight bekam da einen Nebenjob in Armins KFZ-Werkstatt, wo es genug Hebebühnen gab, und "Christine" mehrere Monate für die §21 TÜV-Abnahme stehen und umgebaut werden konnte. Ich selbst mußte immer 40km bis zur Halle fahren. Aber ich hab meine Autos natürlich lieber bei mir, sonst bringt das ja kaum was. Daher hab ich mittlerweile 2 zusätzliche Garagen in Moers in der Nähe gemietet, so daß ich nun alle Fahrzeuge auch hier unterbringen kann.

Tatsächlich, richtig genutzt hatten wir die Halle insgesamt nur ein halbes Jahr... Ehrlich gesagt, mir kam das VIIIEL länger vor!! :D
Wenn Christians Schuppen abgerissen wird, werden wir aber wieder was neues zum Schrauben suchen müssen.

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: FLAG-Headquarter

Beitrag von Prodatron » 08.08.2011, 23:53

Wie schon erwähnt wird derzeit wegen Besitzerwechsel Christians Schuppen abgerissen - KITT brauchte also eine neue Wartungszentrale. So kam es, daß wir im Juni nicht nur an KITT weitergearbeitet, sondern auch das neue Headquarter eingerichtet und bezogen haben. Dies war eine leerstehenden Halle, die nur 2 Straßen von Christians Haus entfernt liegt und bisher vor sich hingegammelt hatte. Im Mai wurde sich Christian mit der Besitzerin einig, und wir dürfen die Halle vorerst bis Anfang nächsten Jahres nutzen. Die Halle ist für unsere Ansprüche perfekt, soll allerdings (wenn wir Pech haben) leider nächstes Jahr ebenfalls abgerissen werden.

Christian brachte die Halle wieder auf Vordermann, baute neue Fenster ein, zimmerte die vorderen Öffnungen zu und brachte ein neues mehrfach abschließbares Tor an.

Ob man's glaubt oder nicht: KITT hat bei der Renovierung der Halle selber mitgeholfen! :) Es liegt kein Strom in der Halle, und so versorgte KITT mehrere Stunden lang die 650Watt Stich-Säge und die Decken-Beleuchtung mit Energie - ganz problemlos und ohne zu murren... Die 105Ah Zweit-Batterie und der eingebaute Spannungswandler haben sich somit schon gut bewährt!

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Da wir auch weiterhin offiziell keinen Strom für die Halle bekommen, wurde ein Benzin-Generator besorgt. Um den Krach zu minimieren, wird dieser nur sporadisch angeschaltet, ansonsten übernehmen zwei je 140Ah LKW-Batterien die Stromversorgung. Diese hängen an KITTs altem Spannungswandler, der im Wagen einer kompakteren Version gewichen ist und deshalb übrig war. Andersherum lädt der Wandler die Batterien wieder auf, wenn von außen oder vom Generator Strom kommt.

Bild Bild Bild Bild

Da der Platz in der Halle zum einen beschränkt ist, und wir zum anderen nicht wissen, wie lange wir da überhaupt bleiben dürfen, besorgten wir eine mobile Parallelogramm 2,5T Hebebühne und einen dazu notwendigen Kompressor. Ist zwar alles nicht so komfortabel wie eine 2Säulen-Hebebühne, dafür ist man von Starkstrom unabhängig und extremst mobil.

CU,
Prodatron

Der Artikel mit Bildkommentaren und weiteren Fotos auf meiner Homepage:
http://www.motionpicturecars.net/kitt-d ... t=0&num=72

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: FLAG-Headquarter

Beitrag von Teddy » 13.08.2011, 11:13

Interessant, wo du immer wieder Hallen findest! :)
Ich wäre ja auch auf der Suche aber bei mir steht nirgends was ungenutztes rum. :(

Ich freue mich für dich! Das ist viel wert, wenn man sich ausbreiten kann und man behält auch viel leichter die Übersicht über das kreative Chaos.
Weiter so!

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Antworten