Fotos und Berichte von Ausflügen und Treffen

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 08.12.2008, 04:44

K.I.T.T.. hat geschrieben:wie siehts denn am ground zero derzeit aus? :?:
Da hat sich zumindest optisch in den letzten Jahren kaum was getan. Ok, die Baugrube, wie ich sie 2002 und 2003 kannte, ist größtenteils zu, aber im Vergleich zu 2006 habe ich kaum einen Unterschied gesehen. Das einzige Neue sind die beiden neuen Glas-Skyscraper, die aber nicht auf dem eigentlichen Grundstück stehen. Zumindest eines davon (weiß jetzt nicht welches) ist Teil des neuen WTC-Komplexes. Siehe zweites Bild ganz rechts (nur halb drauf) und links neben dem komischen alten braunen, was oben noch nicht ganz fertig ist.
Irgendwie kommen die mit dem eigentlich Teil nicht zu potte, und laut meinem Bruder ist auch noch nicht klar, wann da wirklich was fertig wird. Immerhin ist seit dem 9/11 jetzt soviel Zeit vergangen, wie damals zwischen Grundsteinlegung (1966) und Einweihung (1973).

(KLICKEN ZUM VERGRÖßERN)

Bild Bild Bild

Die beiden Türme links sind übrigens Teil des World Financial Centers, das WTC war etwa 3mal so hoch. Dieses ältlich aussehende braune Gebäude rechts dagegen war damals beschädigt worden und hatte noch 2002 riesige Löcher in der Aussenwand.

CU,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 08.12.2008, 14:01

Tolle Fotos!!!

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 26.04.2009, 18:35

Sonnenschein, Sommerstimmung, Saisonstart... Heute fand in Grevenbroich die US-Car Saisoneröffnung 2009 statt, organisiert von Dr.Mustang.
Das Treffen fand im Rahmen eines Stadtfestes statt und befand sich auf dem Parkdeck einer Einkaufsmeile im Zentrum. Zwischendurch war es so voll, daß kein einziger Parkplatz mehr frei war, und die Neuankömmlinge nach einer Ehrenrunder erstmal wieder runtermußten. Scheinbar waren die Organisatoren selbst überrascht von dem großen Andrang, ich hab irgendwas von 200-300 Fahrzeugen mitbekommen.
Leider waren kaum 3rd Gen F-Bodys vertreten, dafür um so mehr 2nd und 4th gen. Die Mustangs waren natürlich wieder souverän in der Überzahl, aber Abwechslung gab es trotzdem mehr als genug.
Ich selbst war auch ohne KITT da, da er noch auf seine neuen Kotflügel wartet. Also mußte wieder der DeLorean herhalten, aber er hat sich auch sehr gut geschlagen ;)
Hier ein paar Bilder...

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Das "große" Dr.Mustang-Treffen im Juli in Oberhausen kann gerne kommen!... :P

CU,
Prodatron
Zuletzt geändert von Prodatron am 15.05.2009, 00:45, insgesamt 3-mal geändert.

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 26.04.2009, 20:18

Tolle Fotos!!!

Scheint ein toller Tag gewesen zu sein!

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 15.05.2009, 00:46

Abgesehen davon, daß Mister Knight den Front-Bereich vom Dicken wieder zusammengebaut hat, kam auch ChrisFTB vorbei, da sein KITT derzeit ein kleines Problem mit dem Motor hat. Bisher hat unser lokaler Schrauber und Ami-Experte Adem in Wesel immer alles fixen können, weshalb KITT heute vom ADAC zu ihm überführt wurde (die Plus-Mitgliedschaft ist definitiv ihr Geld wert!!). In diesem Zusammenhang gab es daher quasi ein kleines Mini-Meeting.

(klicken zum Vergrößern)

Auf dem Weg zur Werkstatt mit meinem KITT und Daily (saufen beide wie die Löcher wie man sieht ;) )...

Bild Bild

Dazu ein Video, am besten direkt zu 0:40 vorspulen...
http://www.youtube.com/watch?v=OoPi0U4m7js

Star-Tr.. äh Fibi-Generations... Alle drei Haupt-Gens waren heute da :D (wenn auch nicht unbedingt fit...)

Bild Bild

Aber der Adem macht das schon...

Bild Bild Bild

Was für eine Überaschung: Eine C1 sieht man selten, und in diesem Zustand hab ich sie vorher auch erst einmal gesehen. Der Automatik-Schaltknüppel ist übrigens "falschrum", also "P" ist hinten statt vorne! Und zu allem Überfluss war auch gerade ein 67er Ford Mustang auf der Hebebühne.

Bild Bild Bild Bild

Ich hoffe mal sehr, daß Adem das Problem mit KITTs Motor lösen kann, und ChrisFTB ihn nächste Woche wieder voll funktionstüchtig abholen kann. Dann gibts sicherlich nochmal weitere Fotos :P

CU,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 15.05.2009, 06:14

Tolle Fotos!

Ich drücke euch die Daumen, dass die Probleme von ChrisFTB's KITT gelöst werden können.

MfG Christian

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Beitrag von ChrisFTB » 15.05.2009, 19:38

Die Corvette war wirklich ein Hingucker- erstaunlich, in welch traumhaftem Zustand die war- wenn man bedenkt, daß sie deutlich älter ist als nahezu jedes Forumsmitglied :)

Ich bin jedoch guter Dinge, dass Adem den Motor meines KITT wieder hinbekommt- bei ihm hatte ich ziemlich schnell das Gefühl, dass er WEISS wovon er redet :)


Hey Jörn.... Dein KITT hat ja gar keinen Endtopf.... is dat so orischinooool? :D
- und beim nächsten Meeting wird es wohl ein kleines "Gut-dass-er-wieder-läuft"-Bierchen geben müssen 8)

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 27.07.2009, 17:51

An diesem Wochenende fand zum sechsten Mal das Dr.Mustang Treffen statt. Als eines der größten und wichtigsten US-Car Treffen im Ruhrpott wurde es wieder im Centro, einer riesigen Einkaufs- und Fress-Meile nach amerikanischem Vorbild in der "Neuen Mitte" Oberhausen abgehalten. Mit insgesamt über 1000 US-Fahrzeugen kann man durchaus wieder von einer prima Bilanz sprechen.

Allerdings hat eine dämliche Sandburgen-Ausstellung einen größeren Bereich versperrt, so daß die Autos teilweise verstreuter aufgestellt werden mußten. Zudem hat diesmal das Centro die Organisation bei der Standplatz-Zuweisung übernommen. Das und die Tatsache, daß Mister Knight dieses Jahr mit unseren Autos voll ausgelastet war, führte unter anderem dazu, daß die F-Body Fraktion leider in alle Winde zerstreut war.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Neben Jessies neuem 4th-gen Camaro waren wir zum ersten Mal mit allen dreien meiner "MotionPictureCars" vertreten. Gerade einmal seit 1,5 Wochen in Europa angekommen hatte "Christine" damit auch ihre Premiere.

Trotz durchgezechter Nacht hatte es Mister Knight immer geschafft, schon um 7 Uhr morgens die Autos vom Hotelparkplatz rüberzufahren, so daß wir stets die besten Plätze hatten - direkt im vorderen Eingangsbereich und überdacht. Letzteres war am Samstag auch bitter nötig, da sich heftige Regenfälle permanent Aprilwetter-mässig mit prallem Sonnenschein abgewechselt hatten. Im Grunde war es genau wie letztes Jahr, denn am Sonntag war das Wetter wieder durchgängig top.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Drei bekannte Film-Autos nebeneinander gut aufgestellt haben dann für das Übliche gesorgt. Die Fahrzeuge waren permanent so dicht umstellt, daß es kaum möglich war, ein paar vernünftige Gesamt-Fotos zu machen. Zugegebenerweise war der DeLorean mit leichtem Abstand bei den Besuchern die Nummer eins, wohl auch dank laufendem Flux-Kompensator und Hoverboard. Wenn KITT allerdings seinen Scanner aktivierte, stand er dem Delo in kaum etwas nach. Das immer noch fehlende Dashboard konnte wenigstens ein kleines bischen durch das montierte Gullwing-Lenkrad wettgemacht werden. Als rotes Schmuckstück in der Mitte zwischen KITT und Delo tat Christine natürlich ihr übriges. Alle drei Autos waren die einzigen ihrer Art, seltsamer gab es diesmal auch keinen anderen Delo und KITT-(Teil)Replica auf dem Treffen.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Die Stimmung war insgesamt super, man hat alle möglichen Bekannten wiedergetroffen, neue sehr interessante Kontakte geknüpft, lustige Gespräche mit den Besuchern geführt und das insgesamt doch meist gute Wetter genossen. So ein Treffen ist einfach immer wieder eine schöne Belohnung für all die Kosten, den Streß und Ärger, die einem unsere alten Schatzis einbrocken.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Mister Knight ist als fanatischer Putzobermeister wieder gut abgegangen. JJ, der Organisator persönlich, meinte kopfschüttelnd, daß es ihm in all den Jahren noch nicht untergekommen ist, daß jemand sogar einen richtigen Staubsauger mit auf ein Treffen nimmt :D

Bild Bild Bild Bild

Doch das hatte sich gelohnt: Krönender Abschluß am Sonntag Nachmittag war die Pokalvergabe. Unter über 1000 US-Cars wurden von der Jury die 10 besten ausgewählt. Natürlich hatten wir darauf gehofft, allerdings fuhr gerade am Sonntag nochmal richtig zahlreiche, schwere Konkurrenz auf. Doch Christine hat dem getrotzt und es geschafft: Als zweiter durften wir mit ihr vor die Bühne vorfahren und unseren Pokal entgegennehmen! Das war wirklich ein Spaß :)

Hab jetzt nur Bilder von unseren Autos reingesetzt, da vom restlichen Treffen sicherlich bald wieder massenweise Material auf anderen Seiten zu finden ist. Sobald ich das gefunden habe, werde ich die Links nachreichen.

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 27.07.2009, 19:09

Coole Sache... Jetzt sind's also drei...

Ich hatte am WE noch das Thema mit meiner Freundin (auch wenn es da nur um K.I.T.T. und DeLorean ging). Daher jetzt einfach mal die Frage, was man mit 3 coolen Autos macht... Da weiss man doch gar nicht, welches man nehmen soll? Man kann ja nicht immer - wie hier - alle 3 mitnehmen...
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 28.07.2009, 01:20

Also mal vorneweg: Als Betreiber von Deutschlands wichtigster, bester und Monopol-artiger ZIDZ-Fan-Homepage und Community müßtest Du Dir eigentlich so oder so noch einen Delo zulegen, egal was die Freundin sagt ;) :P Auch wenn der Wagen sich, wie Du eh weißt, nicht so super fährt und nur im aufgeklappten Zustand optisch richtig abgeht... Für mich ist es jedenfalls immer wieder eine absolute Erlösung, wenn ich erst im Delo fahren mußte und dann KITT bewegen darf :)

Aber auch auf den Delo würde ich nie mehr verzichten wollen. Komischerweise gehen die Leute auch einfach viel zu sehr auf ihn ab, und er war bisher 100%ig zuverlässig und hat mich nie im Stich gelassen.

Aber so Young- und Oldtimer haben halt alle was an sich, jeder irgendetwas spezielles eigenes, auch wenn das ganze eigentlich ziemlich bescheuert ist. Christine ist sowieso nochmal wegen dem Zeitunterschied eine Klasse für sich. Wenn man einmal Blut geleckt hat, kommt man kaum noch davon weg. Deshalb sind es nun schon drei geworden. Fehlt eigentlich nur noch der General Lee ;)

Das Problem, daß ich nicht weiß, welchen ich nehmen soll, hab ich bisher aber eher nicht. Da an irgendeinem immer irgendetwas zu machen ist, steht mindestens einer immer in der Halle, sodaß ich zu Hause in Moers meistens immer nur einen dahabe. Blöderweise sind bei den alten Dingern Ausbesserungen und Reperaturen der Dauerzustand, aber so ist das Hobby halt. Ich finds trotzdem klasse :)

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 28.07.2009, 10:24

Prodatron hat geschrieben:Als Betreiber von Deutschlands wichtigster, bester und Monopol-artiger ZIDZ-Fan-Homepage und Community müßtest Du Dir eigentlich so oder so noch einen Delo zulegen, egal was die Freundin sagt ;)
Meine Freundin hätte da sicherlich nicht mal was dagegen. Allerdings gefällt mir der DeLorean nicht sonderlich. Klar, er ist ein Hingucker, weil man selten einen sieht und er allgemein sehr einzigartig ist (Edelstahl, Flügeltüren)... und man kennt ihn logischerweise aus ZidZ... Aber letztlich gefällt mir der Wagen - trotz meines ZidZ-Fan-Daseins - schon rein optisch gar nicht so sehr. Zumindest nicht so, dass ich einen haben wollte... Ich habe auf unseren zahlreichen ZidZ-Treffen inzwischen so oft welche gesehen und dringesessen... ich kann eigentlich schon behaupten, dass ich mich dran "sattgesehen" habe.

Und wäre dem nicht so, hätte ich eben wirklich das Problem, dass ich nicht wüsste, welchen Wagen ich für die Spritztour nehmen würde. Wobei mir K.I.T.T. halt um ein vielfaches besser gefällt und er einfach auch viel mehr kann. Der DeLorean kann halt nicht die Passanten vollsabbeln und ihnen Beleidigungen an den Kopf schmeißen... Das hat K.I.T.T. schon besser drauf. Folglich würde ich wohl K.I.T.T. sehr oft vorziehen und der DeLo würde in der Garage nur rumstehen ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 28.07.2009, 10:46

Kann ich gut nachvollziehen 8)

Hier noch zwei Videos von unserem Stand bzw. der Pokalübergabe:
http://www.youtube.com/watch?v=mLCKIHjrYCo
http://www.youtube.com/watch?v=8Wmcw-HeV54

Und die Links zu den offiziellen Dr.Mustang Gallerien:
http://www.dr-mustang.com/index.php?nam ... &album=968
http://www.dr-mustang.com/index.php?nam ... &album=973

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
Future Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007, 22:38
Postleitzahl: 31789
Land: Deutschland
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitrag von Future Knight » 29.07.2009, 20:28

Hey Hey,
ein sehr cooler Auftritt !!!
Hat mir sehr gefallen.
Man bekommt schon richtig Lust auf ein treffen in der größe !!!
Apropo treffen.... das ist ja 10 Tagen was ;)

LG Florian
Bild

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 29.07.2009, 22:09

Future Knight hat geschrieben: Man bekommt schon richtig Lust auf ein treffen in der größe !!!
Apropo treffen.... das ist ja 10 Tagen was ;)
Stimmt... in Hannover... und sogar noch einiges größer... ^^
... aber ich glaube fast, das meintest Du nicht ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 30.07.2009, 00:08

@Future Knight: Wenn ich das richtig mitbekommen habe, kommst Du mit Deinem "KI3T?" :P
Find es schon schade, nicht auf beiden Treffen zu sein :( Aber das schöne an Elspe ist auch, daß es VIEL entspannter als so ein fettes Ami-Treffen ist. Eines davon wie das Dr.Mustang reicht mir innerhalb von wenigen Wochen eigentlich völlig.
@GrandmasterA: Ab wann bist Du Samstag nochmal in Hannover?

CU,
Prodatron

Antworten