Fotos und Berichte von Ausflügen und Treffen

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Fotos und Berichte von Ausflügen und Treffen

Beitrag von Prodatron » 27.04.2008, 17:08

Freitag hatte ich mein erstes "Mini-Treffen", deshalb eröffne ich hier mal einen weiteren Thread. Besucht habe ich Mister Knight und seine "Betsy" in Wesel.
Betsy ist ein 91er Firebird, der auf 82er Look umgebaut wurde und bald zumindest vom Exterieur her ein vollständiger "Bandit 3"-Clone werden soll.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild

Zu diesem Zweck hab ich Dominik dann auch meinen zweiten Satz TCRs mitgebracht sowie Hubcaps von Knightscan Industries (Israel). Die waren extrem "Out of the mold" und hatten sinnlose Wülste auf der Rückseite, die ein Montieren gar nicht möglich machten. Dominik hat den Unsinn bereits weggeflext und sie fertig geschliffen und lackiert - jetzt fehlt bei ihm nur noch die goldene Unterkante, und fertig ist die "Bandit 3"-Version (siehe hier: http://youtube.com/watch?v=ZpbNiuFRXp8 ).

Dominik wird mir in Zukunft beim Umbau helfen: Die Felgen werden aufbereitet, das Taillight-Cover (wird nur auf Treffen montiert) neu lasiert, die vorderen Original-Blinker schwarz lasiert, und es kommt eine schön fette Soundanlage in den Wagen :P

VG,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 27.04.2008, 17:34

Tolle Fotos!

Bin schon auf den Bandit 3 Umbau gespannt.
Ich hoffe es wird davon auch Fotos geben.

MfG Christian

Benutzeravatar
K.I.T.T..
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 09.11.2007, 22:00
Postleitzahl: 66352
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln(Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von K.I.T.T.. » 27.04.2008, 17:44

jetzt fehlt bei ihm nur noch die goldene Unterkante, und fertig ist die "Bandit 3"-Version
auf dem kotflügel fehlt dann aber noch der goldene trans am schriftzug und am heck die cb-funkantenne :wink:

und den fisch nicht vergessen auf die haube zu schnallen :D
Gruß Kevin

<<<Senf gefällig? Kein Problem
den geb ich immer dazu, kostet nix extra!>>>

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 27.04.2008, 18:31

CB-Funk ist bei der Betsy schon drin! :) Mal sehen, ob die Antenne auch noch sichtbar drankommt.

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 04.05.2008, 12:54

Freitag war das Slowrider Treffen in Dinslaken, mein erstes US-Car Treffen überhaupt. Die großen Hingucker waren definitiv zwei Chevis und ein Cadillac, aber spätestens als es langsam dunkel wurde, machte KITT mit eingeschaltetem Scanner auch ein gutes Bild 8)

Klicken zum Vergrößern

Ankunft beim Yukon-Saloon
Bild Bild

Mister Knight aka Dominik tauscht die defekte Lichtmaschine seiner Betsy aus. Leider lieferte der Ersatz gar keinen Strom, weswegen wieder die defekte rein mußte und er nun eine ganz neue für den Firebird braucht.
Bild Bild

Mein zweiter Satz TCR-Felgen mit den lackierten Replika-Hubcaps. Leider hatten wir auch hier Pech, erst beim Auswuchten wurde festgestellt, daß eine der Felgen einen üblen Schlag weg hatte. Jetzt gehen die erstmal zum Felgendoktor und Betsy muß noch warten.
Bild

KITT (und seine neue Bonny ;) ) auf seinem ersten US-Treffen
Bild Bild Bild Bild Bild

Die Stars des Abends:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Das Treffen war klasse. Übrigens könnte es solche echten Western-Saloons + entsprechendes Publikum in Deutschland ruhig mal öfter geben!

VG,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 05.05.2008, 05:31

Traumhafte Bilder von vielen schönen Fahrzeugen!

Die Fotos von KITT in beleuchtetem Zustand gefallen mit sehr gut!
Ich hoffe, dass du noch auf viele Treffen fahren wirst...

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 24.05.2008, 13:20

Zwei Bilder hatte ChrisFTB schon gepostet, hier pack ich mal noch meine hinzu.
Für Donnerstag hatten sich ChrisFTB und Future Knight entschieden, sich irgendwo zwischen Köln und Hameln zu treffen und haben das "Road Stop" in Essen ausgewählt. Weil dies auch hier um die Ecke ist, konnten sich das Mister Knight und ich natürlich nicht entgehen lassen, zumal der zweite KITT bis Freitag noch das Kurzzeitkennzeichen hatte. Gegen halb vier trafen wir dann alle nacheinander ein, nur Florian, der einen viel längeren Weg als wir anderen hatte, kam erst gegen 6.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Das Meeting wir sehr interessant, und es hat mich gefreut, ChrisFTB und Future Knight persönlich kennengelernt zu haben. Endlich sah ich nun also Chris legendäres Replica, das schon unzählige Shows miterlebt hatte, live :)
Chris stellte uns die letzte Version seiner DoorLEDs vor. In der Realität kommt das System nochmal besser rüber als auf den Videos!
Ernest ehemaliger KITT wurde ebenfalls inspiziert. Dominik hatte provisorisch meinen 7" CarPC-Übergangsmonitor anstelle des defekten 8" Displays eingebaut. Es sieht verdammt witzig aus, wenn das Dash angeschaltet ist und die DVD von Bo McDonald auf dem Monitor mit den Soundeffekten läuft!
Als Florian dann später ankam, konnten wir noch sein lackiertes Rob Louisell Dash bewundern. Ich war sowohl von dem Dash als auch von der Brenon-Elektronik und den Overlays absolut begeistert!

Auf der Rückfahrt gab es dann gleich zwei beinahe Katastrophen. Zum einen schien mein Schlüssel verloren gegangen zu sein. Zum anderen flog während der Autobahn-Fahrt mein Beifahrer-Targa-Dach weg, weil sich der Schließ-Hebel gelockert hatte. Zum Glück fuhr ich auf der rechten Spur und das Dach flog schön zum Straßenrand hin, so daß es nicht gegen den zweiten KITT klatschte, mit dem Dominik direkt hinter mir fuhr. Ehrlich gesagt bin ich so froh drüber, daß nichts passiert ist, daß der Verlust des Daches nur nebensächlich ist. Ersatz ist auch schon gefunden. Kaum auszudenken, was passiert wär, wenn ich z.B. auf der linken Spur gefahren wäre und das Dach jemand vor die Windschutzscheibe bekommen hätte!!... Hätte früher nie damit gerechnet, daß so ein Targa-Dach überhaupt während der Fahrt abgehen kann. Der Hebel war natürlich noch fest, als ich gestartet bin.
Tja, man erlebt immer wieder neue Abenteuer mit diesen Autos :D Mein Schlüssel tauchte dann auch wieder auf. Er hatte als Flaschenöffner auf dem Meeting die Runde gemacht.

Also Ende gut, alles gut, und ich freu mich schon auf's nächste Treffen ;)

VG,
Prodatron

Benutzeravatar
K.I.T.T..
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 09.11.2007, 22:00
Postleitzahl: 66352
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln(Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von K.I.T.T.. » 24.05.2008, 14:11

sehr schöne fotos;)

hab mir gleichmal das foto von den 3 wagen als desktop genommen :wink:

vielleicht kann chris das ja bei den wallpaper downloads einstellen, das kommt nämlich echt gut rüber 8)
Gruß Kevin

<<<Senf gefällig? Kein Problem
den geb ich immer dazu, kostet nix extra!>>>

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 24.05.2008, 16:58

Vielen Dank für die tollen Fotos!!!

Das mit dem Beifahrerdach ist mir auch schonmal passiert.
Allerdings bei Tempo 50.

Gottseidank ist nicht wirklich was passiert.
Nur die schwarze Leiste ist an beiden Ecken gebrochen gewesen, was mein Spengler behoen hat.

Seitdem hab ich die Dächer immer abgesperrt... ;)

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 24.05.2008, 17:09

Hast Du Glas oder Lexan Targas?? Würd mich echt wundern, wenn ein Glas-Dach auch bei "nur" 50Km/h heile bleibt! Meines ist natürlich in 1000 Bruchstücke zersplittert.
Abschließen ist bei mir ab jetzt auch Pflicht ;)

VG,
Prodatron

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Beitrag von kittcux » 24.05.2008, 18:12

Schöne Bilder wirklich.

Das mit deinem Targa ist heftig, hätte nicht gedacht das sowas passieren kann, aber gut zu wissen. Also KITT auf überwachung schalten :wink:


MFG Patrick

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 25.05.2008, 06:30

Ich hab LEXAN Targas...

@kittkux
Hätte es auch nicht gedacht, aber hatte damals das Dach kurz abgenommen und wieder montiert.
Den Hebel dürfte ich etwas zu wenig fest gedrückt haben, sodass er sich bei den
Bodenwellen ganz gelöst hat.

Da ich die Targas jetzt immer absperre, kann das aber nichtmehr passieren ;)

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 22.06.2008, 21:21

Heute war in Viersen (nähe Mönchengladbach) von Bandit-Online ein "kleines" 3rd-Gen-F-Body Treffen. Oli (bekannt aus dem Bandit-Online Forum) hatte hierzu seine Halle als Treffpunkt zur Verfügung gestellt. Weil Viersen fast nebenan ist, und er außerdem ganz neu einen Schlachter (Formula) rumstehen hatte, war das Meeting gleich doppelt für uns interessant.

Neben Mister Knights Betsy und meinem "KITT-2" (der Ex-Sethos "KITT-3" muß momentan noch unangemeldet in der Garage rumstehen) kamen noch 7 andere 3rd-Gens, davon ein Camaro und der Rest Firebirds/Trans Ams. Von den Autos her waren wir also insgesamt 9, was extrem interessant war. Fast jede 3rd Gen Variante war vertreten, und ich muß sagen, daß all die Fahrzeuge super in Schuss waren. War auch schön, neue Leute, die ich bisher nicht persönlich kannte, endlich mal getroffen zu haben (wie z.B. AixELens/Christine).

Beim super Wetter + 10 Minuten gratis Dusche (Hardcore-Regenschauer - danach war's direkt wieder heiß, und alle haben eifrig ihre Wagen blitzblank abgeledert :lol:) konnten wir dann auch ein paar schöne Fotos machen.

(klicken zum Vergrößern)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild

VG,
Prodatron

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 23.06.2008, 05:55

Tolle Fotos!

Aber: Ein weißer Hubcab??? Noch nicht zum Lackieren gekommen ;);)

MfG Christian

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag von Prodatron » 23.06.2008, 10:42

Richtig! ;) Da mir eine von den ersten vier fliegen gegangen ist, muß ich temporär mit dieser weißen vorlieb nehmen. Ist auch eine Originale aber mit einer dünnen Schicht weißem Spachtel überzogen, die ein italienischer Replika-Teilebauer als Vorlage für die GFKs genutzt hatte.
Für den Lackierer warte ich noch auf ein weiteres Teil. Wenn die dann alle da sind, gehen die zusammen dahin.

VG,
Prodatron

Antworten