der Zusammenbau

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 22.03.2009, 19:18

Hallo,
heute habe ich angefangen Kitt zusammen zu bauen und bin hinten angefangen.
Ich habe den hinteren Träger, den Stoßfänger, die Rückleuchten und das Heckklappenschloß montiert, Hohlraum versiegelt habe ich ihn auch noch, denke das reicht erstmal.
Bild

MFG
Patrick

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Beitrag von ChrisFTB » 22.03.2009, 19:29

...so langsam sieht es ja wieder richtig nach "Auto" aus :)

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 23.03.2009, 06:43

Endlich wieder etwas mehr "Auto" zu sehen ;)

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Beitrag von kittcux » 27.06.2009, 19:31

Jetzt gehts loooos, jetzt gehts loooos, zumindest ein kleines bischen :P

Letzte Woche bekam ich erstmal meine Tür,-und Kofferraumdichtung, die Targadichtungen kommen noch nach, wie auch immer nutze ich den Tag für mein Wagen und kam endlich mal wieder voran :
Kofferraum ist fertig:
Bild

Himmel eingebaut:
Bild

Teppich vorne verlegt:
Bild

Die Bilder sind ein wenig dunkel geworden, hätte gern den Wagen raus gefahren, aber ich traute dem Wetter nicht. :?
Im großen und ganzen bin ich zufrieden.

MFG
Patrick

Chris Turbo

Beitrag von Chris Turbo » 28.06.2009, 21:31

Es tut sich was und nur das zählt...

Schön zu sehen, wenn wieder ein Teil geschafft ist!

MFG Christian

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Beitrag von kittcux » 29.06.2009, 17:37

Danke Chris,
bin froh das ich ihn endlich zusammen bauen kann, dennoch ist da noch eine menge Arbeit die auf mich wartet, aber er ja Zeit :roll:

Wenn ich mir die Komentare von Andreas und Co anschaue, würd ich am liebsten jetzt auch gern durch die Gegend fahren. :cry:

Meine Zeit kommt auch noch :roll:

MFG
Patrick

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 20.09.2009, 19:42

Hab auch mal wieder was geschafft :

Das letzte mal waren ein paar pics nicht geworden, ist mir aber erst wieder eingefallen als ich die heutigen Bilder auf mein PC zog.

Hatte letztes mal die OHC und die neuen Targadichtungen verbaut, heute war nicht viel Zeit, da hab ich meine Fahrertür und den rechten Kotflügel eingebaut, finde die Spaltmaße echt nicht so schon, halt Ami. Am rechten Schweller, wo der Kotflügel befestigt wird habe ich leider einen Schaden feststellen müssen den ich nur auf einer Hebebühne beseitigen kann, das bedarf bei Gelegenheit nacharbeit.

Bild
Bild
Bild
Bild

MFG
Patrick

Max
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 07.09.2009, 16:55
Postleitzahl: 31840
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: der Zusammenbau

Beitrag von Max » 20.09.2009, 21:24

Sieht doch schon wieder nach Auto aus!

Weiter so ;)

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 07.02.2010, 14:32

Hallo Kollegen,
habe nun schon lange nix gepostet, trotzdem hat sich etwas getan.
Ich habe mein Problem -Kraftsoffpumpe- in den Griff bekommen.

Kleine Erklärung :

Vor knapp drei Jahren mein Wagen aus Berlin abgeholt, zuhause angekommen lief der Wagen nicht mehr, nach einer Überprüfung stellte ich fest das er kein Sprit bekommt.
Nachdem ich mir ein Handbuch bestellt hatte, stellte ich fest das am Kraftsoffpumpenrelais keine Spannung anlag, er lief dann nur, wenn ich das Relais brückte und das störte schon gewaltig.
Wagen zerlegt und lackiert inzwischen bau ich ihn nach und nach zusammen wie es halt zeitlich paßt.
Der Wagen ist fast fertig und hab damit begonnen diverse Probleme zu beseitigen.
Bei dem Problem Kraftstoffpumpenrelais bekam ich einige Tipp's aus dem
Bandit-forum, es hieß es könnte am ECM (Steuergerät) liegen, nach einigen Schaltplänen und Messungen am ECM war der Fehler gefunden das ECM war hin.
Letztes Wochenende bekam ich ein neues ECM günstig angeboten und das gute daran er wohnt in Bremen was nicht weit weg von Cuxhaven ist.
Gestern war in der Bremer-Stadthalle beim einer Oldtimermesse und konnte es gleich verbinden das ECM abzuholen bzw. ein kurzes treffen bei der Messe.
Heute morgen bin ich gleich zum Wagen und tauschte das ECM, freunde ich saß drin und hörte die Pumpe laufen darauf ganz klar angesprungen.
Zum Glück war keiner in der Nähe die hätten mich für verückt erklärt weil ich vor freude ein Indianertanz machte.
Ich hoffe das ich jetzt meine Teile von Jupiter bekomme um endlich den Rest fertig zu stellen.

Wünsche Euch auch ein schönen Sonntag mit Highlite

MFG
Patrick

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 09.02.2010, 19:30

Hallo,
heute kam mal endlich wieder Post, denn mein Auspuff von Dynomax super turbo wurde geliefert, ich hoffe ihn bald zu montieren, bin gespannt wie er sich anhört.

Bild
Bild

und noch ein Bild von den erwähnten ECM.

MFG
Patrick

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 02.04.2010, 15:22

Hallo Kollegen,
heute vor drei Jahren hab ich mir mein Kitt gekauft und ich dachte mir mal das ich Euch den aktuellen Stand nicht vorenthalten darf.
Bin leider nicht so schnell mit KITT wie andere Teilnehmer, ihr kennt es ja selber Familie, Beruf, Geld etc. .
Denoch habe ich heute Zeit gefunden und ein paar Kleinigkeiten an Kitt erledigt und mal aktuelle Bilder gemacht, ja ja hier und da fehlt noch was und muß noch verbessert werden ich weiß :roll: . :P KOMMT NOCH, TEILE LIEGEN BEREIT :wink: .

BildBildBild

Ich wünsch Euch Frohe Ostern
MFG
Patrick

Benutzeravatar
Drebin
Replica-Besitzer
Beiträge: 52
Registriert: 08.07.2008, 23:58
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim
Kontaktdaten:

Re: der Zusammenbau

Beitrag von Drebin » 02.04.2010, 16:25

Hi,

schön zu sehen wie Dein Projekt immer mehr Gestalt annimmt.
Der Wagen sieht immer besser aus :)

Gruß
Heiko

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 03.04.2010, 10:17

Vielen Dank Heiko,
ich hab aber noch eine ganze mänge Arbeit vor mir, dennoch war es schon ein tolles Gefühl in diesem Zustand kurz zu fahren. :mrgreen:
Beineide die Leute, die schon "fertig" sind.

MFG
Patrick

Benutzeravatar
kittcux
Replica-Besitzer
Beiträge: 320
Registriert: 11.11.2007, 13:28
Postleitzahl: 27472
Land: Deutschland
Wohnort: Cuxhaven

Re: der Zusammenbau

Beitrag von kittcux » 04.01.2011, 18:35

Hallo Kollegen,

endlich kann ich Euch mal wieder etwas berichten, heute kam der Rest meiner Innenausstattung. :P
Mein besonderer Dank geht an Pierre Knight und seinem Polsterer, ich bin sehr zufrieden mit Eurer arbeit, gefällt mir echt gut. DANKE.

Seht Euch mal an was die beiden gezaubert haben:

vorher:
Bild
nachher:
Bild

ich konnt es natürlich nicht abwarten, diese Repliken einzubauen:
Bild

Bild

Die vorderen Sitze sind noch nicht befestigt, da ich sie heraus nehme, wenn es am Dash weitergeht.
Die Abdeckungen für die Gelenke am Sitz muß ich noch lackieren, ich frag mich, ob sie schwarz oder in beige setzen soll, was denkt Ihr?

MFG
Patrick

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: der Zusammenbau

Beitrag von Teddy » 08.01.2011, 21:37

Sehr schön zu sehen, dass es bei dir wieder weitergeht. Ich finde die Sitze sehr schön.

Die Plastikteile sollen auf jeden Fall beige werden.

Wobei jedem natürlich seine künstlerische Freiheit bleiben soll. :D

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Antworten