Welches GFK und welchen Spachtel könnt ihr empfehlen?

Mittlerweile gibt es Replica-Teile von verschiedensten Anbietern. Um Interessierten ein möglichst breites Erfahrungsspektrum bieten zu können, existiert dieser Bereich.
Berichtet über Eure Erfahrungen mit Anbietern, Mängeln oder auch Innovationen bei Replica-Produkten...
Antworten
KITT
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 22.11.2017, 13:35
Land: Deutschland

Welches GFK und welchen Spachtel könnt ihr empfehlen?

Beitrag von KITT » 01.12.2017, 05:09

Viele von euch haben aus verschiedensten Gründen, ihr Dash bearbeitet, z.B. um die Voicebox zu integrieren, Unebenheiten zu spachteln, Montageleisten für die Elektronik einzulaminieren usw. Dies wird mir alles noch bevorstehen. Zusätzlich bin ich am überlegen mir selbst eine Blende aus GFK oder ähnlichem zu basteln, um bei geöffneter Fahrertür das originale Pontiac Armaturenbrett zu verdecken. Das Dash von KRW hat so eine Blende bereits integriert. Ich plane aber trotzdem das Dash von Knight Passion zu nehmen.

Meine Frage ist nun, welches GFK Gewebe und welchen Harz/Leim könnt ihr mir empfehlen? Schließlich sind eure Replicas schon einige Jahre im Betrieb. Es wäre ärgerlich, wenn ich da etwas kaufe, was einen guten Eindruck macht, aber nach einem Jahr oder im ersten Sommer in der prallen Sonne reißt.
Ich kenn mich da leider null aus und hab noch nie mit GFK gearbeitet bzw selbst laminiert.

Welchen Spachtel habt ihr für eure Dashs verwendet? Hier gilt das gleiche, wäre ärgerlich wenn der sich wieder vom GFK löst oder reißt.
Ich bin der Meinung irgendwo mal etwas von speziellem GFK Spachtel gehört zu haben?

Wäre super wenn ihr mir dort eine gute Marke oder sogar ein spezielles Produkt nennen könnt von dem ihr überzeugt seid oder mit dem ihr gute Erfahrungen gemacht habt.
Gerne natürlich auch negative Erfahrungen wovon man auf jeden Fall die Finger lassen sollte. :-)

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1412
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Welches GFK und welchen Spachtel könnt ihr empfehlen?

Beitrag von GrandmasterA » 01.12.2017, 08:35

Ich habe keine wirkliche Antwort auf Deine Frage. Wir haben damals Feinspachtel (Glasfaserspachtel) aus dem Baumarkt verwendet und nach 9 Jahren reißt es an diversen Stellen (einiges auch schon nach wenigen Jahren). Nicht extrem, aber es bilden sich einfach kleine Risse an den Materialübergängen wie z.B. der Voicebox. Und ICH sehe die... Was man stattdessen nehmen könnte, weiß ich aber auch nicht. Unterschiedliche Materialien sind halt immer Mist... Vor allem, wenn im Sommer die Sonne auf den schwarzen Lack knallt und der Wagen sich durch die Glasdächer im Inneren sowieso sehr aufheizt...

Ich halte bekanntlich sehr viel von Joao, aber das Dash würde ich trotzdem von KRW nehmen. Verglichen mit seinem alten Dash liegen da Welten dazwischen, was die Formtreue angeht. Joao hat das allerdings auch erkannt und sein 1/2-Dash inzwischen komplett neu erstellt. Das sieht nun deutlich besser aus. Ich weiss aber nicht, ob er auch schon so weit ist, es anzubieten. Rein optisch wäre es dadurch auf dem Niveau des KRW-Dashs.
Mein Dash war damals recht krumm und schief. Wir mussten viel spachteln und eine große Delle auf der Oberseite auffüllen, ich hätte es zwischendurch am liebsten weggeschmissen, aber es gab auch keine wirklichen Alternativen. Die Formen sind auch eher abgerundet als geradlinig. Da gibt's heute deutlich besseres.
Bild Bild

Antworten