Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Es gibt Fragen, die tauchen immer wieder auf- hier ist der richtige Ort, um sie für die Ewigkeit zu beantworten.
Antworten
Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Eisdealer » 03.06.2014, 17:20

Aloah!

Habe meine Blinker und Nebler zur Zeit so positioniert, dass sie exakt nach vorne strahlen. Wenn aber die Front davor hängt, wirkt es, als ob die Lampen schief nach innen ausgerichtet sind (vermutlich eine optische Täuschung bedingt durch die Form der Front). Wenn ich nun aber die Lampen weiter nach außen drehe, damit sie in der Front "gerade" wirken, strahlen sie ja in Wirklichkeit nach außen.

Durch das Ausrichten nach vorne wird m. E. auch der "Stufeneffekt" begünstigt, den ich persönlich nicht sooooo schön finde.

Wie habt Ihr denn das Problem gelöst? Konsequente Ausrichtung der Lampen nach vorne oder doch eher schräg an den Öffnungen in der Front orientiert?

VG

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1412
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von GrandmasterA » 04.06.2014, 08:23

Konsequent nach vorn... alles andere gefährdet ggf sogar den Straßenverkehr (zumindest bei Neblern/Fernlicht).

Bei mir hat sich das "Stufenproblem" durch die Grills in der Front erledigt ;)
Bild Bild

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Eisdealer » 04.06.2014, 09:13

Habe ja die gleiche KP-Front wie Du (ist einfach die schönste), aber die Stufe erkennt man von der Seite schon noch. Wie weit vorne hast Du Deine Lampen denn angebracht? Meine berühren leicht die Grillbars, sind also so weit vorne wie möglich montiert. Sollte ich sie vielleicht weiter nach hinten versetzen??

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1412
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von GrandmasterA » 04.06.2014, 09:47

Nee, die sind bei mir auch direkt am Gitter.
Dennoch sieht man sie IMHO kaum noch. Schau Dir einfach die Fotos und Videos der letzten Treffen an und achte mal auf meinen Wagen. Die Scheinwerfer sind i.d.R. kaum zu erkennen.

Wenn man sich natürlich vor den Wagen legt und direkt in Montagehöhe seitlich reinschaut, mag das anders sein. Aber wer macht das schon? ;)
Bild Bild

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Eisdealer » 04.06.2014, 09:55

ICH! :D

Wirkt es bei Dir denn auch so, als ob die Lampen etwas nach innen gerichtet stehen, obwohl das in Wahrheit ja nicht der Fall ist?

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1412
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von GrandmasterA » 04.06.2014, 10:02

Weiß ich nicht, denn ICH mach's ja nicht ;)

Vielleicht erkennst Du hier ja was?
http://www.myKITT.de/galerie_umbau_20090514.php oder
http://www.myKITT.de/galerie_umbau_20090519.php
Bild Bild

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Eisdealer » 04.06.2014, 10:46

Wenn Du Dich auch nur einmal vor Dein Auto gekniet und es angebetet hättest, wüsstest Du wovon ich spreche!

:zunge:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1412
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von GrandmasterA » 04.06.2014, 11:02

Kein Platz. Da knien bei mir immer schon die ganzen Fans :P *duckundweg*
Bild Bild

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Eisdealer » 04.06.2014, 11:12

Sowas gibt's auch nur im Osten! 8)

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von michaelknight » 24.05.2015, 10:34

dieses Forum ist einfach geil, nützlich und vor allem eins: unterhaltsam! Wenn man Sonntags mal coutcht und grad nicht weiss wohin liest man sich solche Dialoge durch und grinst bis der Arzt kommt. Sensationell :muhahaha: und danke :top:
don't hoby the tobi :top:

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2007, 01:01
Postleitzahl: 70794
Land: Deutschland
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Position Blinker und Nebelscheinwerfer in Front

Beitrag von Johny » 30.06.2015, 10:52

Lampen in der Front gehören gerade nach vorne ausgerichtet.
Die Seitenausleuchtung übernimmt bei Linkslenkern der rechte Scheinwerfer (und nur er).

Höheneinstellung 20% ist natürlich vorgeschrieben.

Einstellen geht eigentlich bei jeder Werkstatt. Lichteinstellgerät sollte jede Werkstatt haben.

Alternativ mit Zweitwagen auf einer ebenen Fläche mit Nebelscheinwerfer eine Wand anleuchten.
Höhe markieren und anhand dieser kannst die anderen einstellen.

Logischerweise sollte KITT dann die selbe Entfernung zur Wand haben wie der Wagen davor. 5 Meter Abstand sind hier ideal.

Blinker gerade rein, die brauchen keine Einstellung. Mit 21W werden die wohl niemanden blenden.

Antworten